Alle Dächer sind gedeckt

Veröffentlicht: 16. April 2012 in Haus, Fenster und Dach
Schlagwörter:

Es geht voran – mit großen Schritten. Inzwischen sind alle Dächer gedeckt und alles ist schön regendicht. Das ist etwas, auf das wir schon lange gewartet haben, denn müssen wir nicht mehr befürchten, dass Innen vielleicht noch was wegen Regen ruiniert wird. Erst war das Wetter zu schlecht, dann war es zu kalt und dann wieder zu schlecht. Doch irgendwann hatte Petrus wohl ein Einsehen mit uns. Also haben die Dachdecker vor kurzem nach und nach die beiden Seitenflügel abgedeckt und wieder neu gedeckt.

  

Doch es war nicht so einfach, dass man nur eine neue Dachpappenschicht draufsetzen konnte. Leider hat der Holzwurm oder Hausbock oder wer auch immer, im Laufe der Zeit dem Gebälk ganz schön zugesetzt. Daher wurden auf beiden Seiten einige Balken erst mal ausgetauscht, bevor die neuen Rauspundbretter und die schützende Schicht drauf kam. In der Zeit, in der das Dach abgenommen war und alles nur durch eine stabile durchsichtige Plane abgedeckt war, ist das Licht nur so in die Zimmer geflutet. Es hatte so eine helle und leichte Wirkung, dass wir es am liebsten so behalten hätten. Wenn der Denkmalschutz mitspielen würde und wir die Möglichkeit hätten Geld für Dachfenster einfach so hinauszuwerfen, wäre das sicher eine ganz tolle Sache. Aber leider ist dem nicht so.

  

Wie schon eingangs beschrieben sind jetzt sowohl die Hauptdächer als auch die beiden Seitendächer gedeckt und fertig. Der Streifen zwischen den beiden Dächern hat seine außendämmung und ist mit Rautenscfhalung abgedeckt. Der Bauflaschner hat auch schon die neuen Regenrinnen montiert und angeschlossen. Damit fließt das Wasser bei Regen genau dort hin, wor wir es haben wollen. Nicht mehr unkontrolliert auf das Gerüst, von dem es an die Wand spritzte und die Ziegel durchgefeuchtet hat.

Aber auch im Inneren geht es voran. Die Dämmschichten sind nun auch in den Seitenflügeln montiert und mit einer Dampfsperre abgedeckt. Derzeit wird die Unterkonstruktion für die neue Decken gemacht. Vielleicht müssen wir doch nochmal was ändern, um in der Küche die Dunstabzugshaube oder besser gesagt Deckenhaube und die Deckenleuchten zu integrieren. Es ist schon toll, wie die Jungs da rangeklotzt haben und endlich das Dach von außen fertig ist. Jetzt sieht das ganze hoffentlich für die nächsten Jahrzehnte so aus. Außer dem Holz, das wird irgendwann noch vergrauen.

  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s