Aus gegebenem Anlass

Veröffentlicht: 22. Februar 2011 in Papier- und Behördenkram
Schlagwörter:

Heute waren die Beauftragten vom Denkmalschutz vor Ort und wir haben zusammen das Gebäude angeschaut. Es war ein durchaus konstruktives Gespräch, allerdings haben wir jetzt erst mal einige Hausaufgaben zu machen. Denn jetzt haben wir die ersten Anhaltspunkte, was für den Denkmalschutz wichtig ist.
Für uns war schon immer klar, dass wir möglichst viel Originalsubstanz erhalten wollen. Daher sind wir jetzt froh, dass wir sofort nach dem Bekanntwerden des Denkmalschutzes alle Arbeiten eingestellt haben. Somit ist nichts, was denkmalschutzrelevant ist, zerstört oder abgebaut.

Mal schauen, wie und ob wir die Auflagen umsetzen können. Das hängt jetzt auch von den weiteren Gesprächen mit den Denkmalschutzbeauftragten ab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s